Home » Erprobungsstufe » Pangea-Tag am MGW

Pangea-Tag am MGW

 

Schüler freuen sich auf den Pangea-Mathematikwettbewerb am 21. Februar

Zum ersten Mal wird die gesamte Erprobungsstufe des Mariengymnasiums am jährlich ausgeschriebenen Pangea-Mathematikwettbewerb teilnehmen. Die Vorrunde wird in diesem Jahr am Dienstag, 21. Februar 2017 durchgeführt. Der besondere Anreiz dieses bundesweit veranstalteten Wettbewerbs liegt darin, dass die Aufgaben in der Vorrunde so geschickt gestaltet sind, dass viele davon für jeden lösbar sind. Das Knobeln und Grübeln wie auch der Spaß an der Logik und der Rechenkunst sollen dabei im Vordergrund stehen. Der in drei Runden ausgespielte Wettbewerb wird für die Klassen 3–10 angeboten. Die besten 500 Schüler jeder Klassenstufe erreichen die Zwischenrunde, in der sich 10 Schülerinnen und Schüler für das Regionalfinale qualifizieren können. Das Regionalfinale für Nordrhein-Westfalen wird im Sommer zeitgleich mit fünf weiteren Finalveranstaltungen im Bundesgebiet stattfinden. Für die Teilnahme am Wettbewerb erhält jeder Schüler ein Zeugnis und eine Teilnahmeurkunde.

Die Fachschaft Mathematik wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg und ein kühles Köpfchen!

 

Weitere Informationen zum Wettbewerb erhalten Sie unter dem folgenden Link:

Pangea-Wettbewerb

 
 

Termine

Folge uns auf Twitter

Archiv