Home » Lehrer » Neuer Lehrer an unserer Schule

Neuer Lehrer an unserer Schule

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

ich heiße Fabian Gill, bin 34 Jahre alt und nun seit Ende Mai 2017 Lehrer für die Fächer Erdkunde und Sport am Mariengymnasium in Warendorf.

Mein beruflicher Werdegang fing als Schüler im münsterländischen Lüdinghausen an. Nach meinem Abitur studierte ich an der WWU in Münster die Fächer Sport und Geographie für die Fakultas Sek. II und Sek. I. Mein Referendariat absolvierte ich am Städtischen Gymnasium in Ahlen und durfte direkt im Anschluss sechs Jahre als Studienrat berufliche Erfahrungen am Neuen Gymnasium in Bochum sammeln. Aus privaten Gründen zog es mich aber dann doch weg aus dem „Ruhrpott“, wieder zurück ins schöne Münsterland.

Meine Freizeit wird sehr stark durch meine Familie, wir erwarten gerade unser zweites Kind, und vor allem den Sport bestimmt. Ich selbst bezeichne mich gerne als Allrounder, der viele Sportarten gut, aber keine so richtig gut kann :-). Von Leichtathletik über Fußball, Basketball, Badminton und Squash bis hin zu Inline-Skating, Eislaufen, Skifahren und Schwimmen – Sport macht mir einfach Spaß! Nachdem ich dem Vereinsvolleyball gesundheitsbedingt den Rücken gekehrt habe, spiele ich heute in der Münsterlandliga Tennis und versuche mich in den Ferien an den schönsten Tauchspots der Welt. Die zum Glück nicht wortwörtlich atemberaubenden Tauchgänge auf Palau mit Haien, Manta-Rochen und Millionen von Quallen, die aus einer Laune der Natur heraus keine giftigen Nesseln entwickelt haben, werde ich ganz sicher eines Tages noch einmal wiederholen.

Getreu den Worten von Johann Wolfgang von Goethe – „Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen“ – bin ich stets auf der Suche nach Möglichkeiten, für mich noch unbekannte Länder, Kulturen und Menschen authentisch kennenzulernen.

Geo-politische Zusammenhänge in einem historischen Kontext zu erfassen, zu verstehen und sich kritisch mit ihnen auseinander zu setzen, werte ich als unverzichtbares Handwerkszeug, das jede Schülerin und jeder Schüler in einer globalisierten Welt besitzen sollte. Bei dem Prozess, dies zu erlangen, möchte ich euch in meinem Erdkundeunterricht Schritt für Schritt unterstützen.

Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zeit mit euch. Vielleicht gelingt es mir ja, euch ein wenig mit meinem „Sport- und Geographiefieber“ anzustecken ;-).

Liebe Grüße,

Fabian Gill

Termine

Folge uns auf Twitter

Archiv