Home » Mittelstufe

Mittelstufe

Nach erfolgreichem Abschluss der Erprobungsstufe wird die Versetzung in die Jahrgangsstufe 7 ausgesprochen. Der Unterricht in den Jahrgangsstufen 7–9 wird an unserer Schule in folgenden Fächern erteilt:

Pflichtbereich

  • Deutsch
  • Englisch
    (ab 5 Jg.)
  • Latein oder Französisch
    (als zweite Fremdsprache ab 6 Jg.)
  • Gesellschaftslehre
    (Geschichte, Erdkunde, Politik)
  • Religionslehre
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften
    (Biologie, Chemie, Physik)
  • Musik
  • Kunst
  • Sport

Von der 6. Jahrgangsstufe an werden die Schülerinnen und Schüler in einer zweiten Fremdsprache unterrichtet. Dabei können sie zwischen Französisch und Latein wählen. Um ihnen die Entscheidung zu erleichtern, werden die betroffenen Schüler und deren Eltern zu einem Informationsabend eingeladen, auf dem beide neu zu wählenden Sprachen vorgestellt werden und eine ausführliche Beratung stattfindet. Die Wahl der zweiten Fremdsprache hat keinen Einfluss auf eine eventuelle Klassenneubildung. Die Schüler bleiben weiterhin in ihren bestehenden Klassenverbänden und werden nur für den Unterricht in der zweiten Fremdsprache neuen klassenübergreifenden Kursen zugeordnet.

Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 erweitert sich der Fächerkanon im Wahlpflichtbereich II durch ein weiteres neues Fach. Dabei können die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihren Interessen und Neigungen aus einem umfangreichen Angebot auswählen und so in ihrer Schullaufbahn einen weiteren individuellen Schwerpunkt setzen. Das neue Fach wird zweijährig (Jahrgangsstufen 8–9) unterrichtet.

An unserer Schule stehen folgende Fächer zur Wahl:

Wahlpflichtbereich II

  • Latein oder Französisch
    (als dritte Fremdsprache ab 8. Jg.)
  • Mathematik
  • Informatik
  • Politik
  • Geschichte
  • Naturwissenschaften:
    Forschen und Entdecken
  • Kunst, Musik, Darstellen

Ein Wechsel zwischen den auf zwei Jahre angelegten Kursen ist nicht möglich. Der Unterricht im Wahlpflichtbereich II wird zweistündig erteilt; Latein und Französisch werden dreistündig unterrichtet.

Termine

Folge uns auf Twitter

Archiv