Home » Literatur

Literatur

Literaturkurse bieten eine ergänzende Wahloption zu den Fächern Deutsch, Kunst und Musik, die dem sprachlich – literarisch – künstlerischen Aufgabenfeld der gymnasialen Oberstufe zugeordnet sind. Literaturkurse können wesentliche Beiträge zur ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung leisten.

Im Mittelpunkt des Unterrichts steht der gestalterische Umgang mit Texten. Die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten werden in die drei Bereiche „Theater“, „Medien“ und „Schreiben“ gegliedert. In der Vergangenheit wurden meist Theaterstücke aufgeführt.

Es wird grundsätzlich in Projekten gearbeitet. Im Literaturkurs kommt der Kreativität eine besondere Bedeutung zu. Die Präsentation des Endergebnisses hat einen besonderen Stellenwert, denn hier werden Ergebnisse der Literaturkursarbeit zusammengeführt und öffentlich gemacht. Literaturkurse leisten damit auch einen wertvollen Beitrag zur Schulkultur.

Aufgrund der besonderen Ausrichtung von Literaturkursen entfallen schriftliche Leistungsüberprüfungen in Form von Klausuren. Es findet die Leistungsbewertung von Schülerinnen und Schülern ausschließlich gemäß APO GOSt im Beurteilungsbereich „Sonstige Leistungen im Unterricht/ Sonstige Mitarbeit“ statt. Die Leistungsbewertung bezieht sich insgesamt auf die im Zusammenhang mit dem Unterricht erworbenen Kompetenzen und nutzt unterschiedliche Formen der Leistungsüberprüfung.

Ausführlich:

Kernlehrplan Literatur

 

Das Fach Literatur an unserer Schule

Dreistündiger Grundkurs / Qualifikationsphase 1

 

Lehrer im Fach Literatur an unserer Schule

Herr  Hesemann

Herr Holling

Termine

Folge uns auf Twitter

Archiv