Home » Musikzweig » Erstklassige Stimmung mit den „Zweitbesten“

Erstklassige Stimmung mit den „Zweitbesten“

[huge_it_gallery id=“11″]
Aufbau West: Konzert an unserer Schule

Am Freitag, den 20.11., war es endlich so weit: Aufbau West baute ab der Mittagszeit unter den neugierigen Augen der Schüler ihre Technik in der Aula des Mariengymnasium auf.
Seit langer Zeit vorbereitet und mit großer Spannung erwartet war dieses ganz neuartige Konzertprojekt, bei dem die Schüler mit einer Rockband zusammen mehrere Stücke einstudierten und aufführten.

Der Abend begann mit dem Stück „Deine Mutter“, zu dem Schlagzeuger Sebastian Gödde mit den Schülerinnen Lotte Frommer, Bea Gerdener, Jette Heithwerth, Pauline Kottenstede, Lucia Kremkus, Lina Marschan und Carolin Stricker ein Solo vorbereitet hatte. Dazu sangen über 70 Schülerinnen und Schüler der Musikzweigklassen und des Chores den Refrain.
Auf diese gelungene Eröffnung folgten mehrere Songs aus dem Album „Zweitbester“ und der EP „Schüsse in Öfen“, bevor mit „Und das ist erst der Anfang“ der nächste Song zusammen mit den Schülern folgte. Hierbei musizierten neben dem Chor Benedikt und Konstantin Woywod auf Trompete und Posaune mit.

[huge_it_gallery id=“12″]

Sänger Florian Berres plauderte aus dem Bandleben, und so erfuhr das Publikum, dass die Band an ihre Vietnam-Tour durch den gleichnamigen Song kam. Zu dem Song „So große Gegenstände“ versammelte Florian Berres schließlich alle Teilnehmer als eine Gruppe von Kriegern um sich herum, ist diese Ballade doch eine Kriegserklärung an den neuen Freund der Ex-Freundin. Für romantische Atmosphäre sorgten die Schülerinnen Tabea Haack, Emily Wiemann, Luise Hüsemann, Johanna und Rebekka Lütke Entrup und Mira Eggersmann auf Streichinstrumenten und Klavier. Mit der zweiten Zugabe hieß es dann Abschied nehmen von einer Band, die es verstand, Stimmung unter dem Publikum zu machen.

Termine

Folge uns auf Twitter

Archiv