Home » Bläserklasse » Die erste Bläserklasse

Die erste Bläserklasse

img_7366-1024x577

Bericht von Peter Behrens

Jeden Freitagmorgen hört man ungewohnte Töne am Mariengymnasium: Die erste Bläserklasse probt und macht lautstark auf sich aufmerksam. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 B entdecken die ersten Töne auf Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete und Posaune. Sogar eine Oboe und ein Euphonium spielen im Ensemble mit. Dass die Schüler nach den Sommerferien an neuen Instrumenten lernen können, ist einer Spende der Sparkasse zu verdanken, die die Kosten für sechzehn Instrumente übernommen hat. Peter Behrens, Leiter der Bläserklasse, ist zufrieden. „Schon nach so kurzer Zeit können alle Kinder erste Tonfolgen auf ihrem Instrument spielen.“ Beim Weihnachtskonzert am 21. Dezember 2016 in der Aula des Mariengymnasiums wird die Bläserklasse erstmalig ihr Können unter Beweis stellen. Die Schulleiterin Uta Schmitz-Molkewehrum und Andreas Wienker, Leiter des Beratungscenters in Warendorf, freuen sich ebenfalls die Instrumente dann live im Konzert zu hören.

Termine

Folge uns auf Twitter

Archiv